Mitarbeiter-Statements

Statements von Mitarbeitern zur Entwicklung in der Energiebranche und Einsparpotentialen


„Dem Abwärtsdruck der Börse im ersten Quartal 2016 folgten bis auf kleinere Ausreißer ab April 2016 verhältnismäßig stark steigende Kurse. Sollte sich diese Entwicklung so fortsetzen, ist von weiter aufwärts gerichteten Zielen auszugehen. Die Börsenpreise kämen dann dem Höchststand aus 2014 nahe.“

Lars Stulz


https://de.wikipedia.org/wiki/Netznutzungsentgelt#/media/File:Netzentgelte.jpeg

„Die Netznutzungsentgelte für Gas, die einen nicht unerheblichen Teil des Bruttoendpreises ausmachen, steigen auch in Zeiten fallender Kurse kontinuierlich an. Wir empfehlen daher bei Vertragsabschlüssen auf eine All Inklusive-Preisgarantie zu achten, da diese die Netznutzungsentgelte inkludiert.“

Marco Penk


„Die Vorteile einer bundesweiten Ausschreibung liegen auf der Hand. Durch Beobachtung der Börsenkurse und Bündelung der Energiemengen werden Einsparpotenziale bestmöglich ausgeschöpft. Die Harmonisierung von Vertragslaufzeiten, verbunden mit einer All Inklusive-Preisgarantie, bietet zudem langfristige Planungssicherheit, zum Beispiel bei der Aufstellung von Wirtschaftsplänen.“

Marco Penk


„Unser Konzept bietet neben der Einsparung von Energiekosten auch ein hohes Maß an Zeitersparnis. Somit sparen unsere Kunden Zeit, die sie sonst für Preisvergleiche, Angebotsprüfungen, Vertragsabschlüsse, die Überwachung der Vertragslaufzeiten und die Rechnungsprüfung aufbringen müssten“

Lisa Wagner


„Durch die fundierte Branchenkenntnis unserer Experten werden Preisfallen bei der Anbieterwahl vermieden.“

Manal Zaarour